Gefahr für den Zahnarzt

Dolore impianto dentale: rischio perimplantite

Schmerzen Implantat – Perimplostide

Wenn Sie Schmerzen in einem zahnärztlichen Implantat haben, könnte die Ursache in einer bakteriellen Infektion liegen, die das Knochengewebe befällt, in das das Implantat eingesetzt wird und zum Verlust des Implantats führt. Perimplata ähneln Parodontitis, beide treffen die tragenden Strukturen der Implantation bzw. des Zahns und führen zum gleichen Ergebnis: zum Verlust von beiden.

Perimplgegenden manifestieren sich durch einen Entzündungsprozess, der zunächst das an das Zahnimplantat angeschlossene Zahnfleisch befällt und dann tiefer vordringt, was zur Knochenresorption führt, die zu einem Verlust des Implantats führt.

Nach der Operation kann es nach der Operation zu Schmerzen in der Zahnimplantation kommen, in diesem Fall hat sich die Perimplostition vor Abschluss der Osteointhromation entwickelt, kann aber auch später, bei bereits eingetretener Osteo, auftreten.

Implantationsschmerzen – Ursachen für Perimplostide

Perimplinos sind bakterienbedingt und können daher durch Nichtbeachtung der Sterilitätsprotokolle verursacht werden. Es ist sehr wichtig, Eingriffe in die zahnärztliche Implantation unter Beachtung einer Reihe grundlegender Vorsichtsmaßnahmen durchzuführen, um das Vorhandensein von Bakterien zu eliminieren, wie in einem speziellen Raum zu operieren und einen sterilen Kasten gemäß den internationalen Sterilitätsprotokollen zu verwenden. Auch die Vorbereitung und Professionalität des Arztes und die Qualität der Zahnimplantate sind von entscheidender Bedeutung.

Wenn alle diese Risiken minimiert werden, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Anlage Erfolg hat, und damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, von Perimplostiden getroffen zu werden. Vor dem Einsetzen einer Zahnimplantation sollten Mund und natürliche Zähne von Bakterien befreit werden. Wenn wir einen Patienten mit Parodontitis behandeln, ist es leichter für ihn, an Perimplgegenden zu erkranken, da Bakterien, die bei beiden Krankheiten gleich sind, leicht von einem Zahn zum anderen wandern können.

Implantationsschmerzen – Mittel für die Perimplostition

Wenn Sie Schmerzen in einem zahnärztlichen Implantat haben und Sie das Problem nicht lösen können, wenden Sie sich bitte an Dr. Schmitz Zahnarztpraxis. Wenn Sie wirklich Hilfe brauchen, weil Ihr Zahnarzt Ihnen ein Implantat verpasst hat und Sie jetzt Schmerzen haben, oder wenn Sie bereits Zahnimplantate verloren haben und sie gerne wieder einsetzen würden, werden wir Ihnen helfen.